60. Schülerwettbewerb des Landtags mit neuen Themen

„Komm heraus, mach mit.“ – so lautet das Motto des Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung, der in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen feiert. Alljährlich sind alle baden-württembergischen Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren aufgefordert, kreativ zu sein und sich zu politischen Themen zu äußern. 

Der Schülerwettbewerb will junge Leute auf Politik neugierig machen und sie zu kritischem und tolerantem Engagement für die Demokratie anspornen. Die Anmeldung zum 60. Schülerwettbewerb ist seit Juni 2017 möglich, Einsendeschluss ist der 17. November 2017. Über die Hälfte aller Teilnehmenden erhalten einen ersten, zweiten oder dritten Preis und alle anderen erhalten Trostpreise. Weitere Details und vor allem die Themen sind auf der Homepage des Schülerwettbewerbs zu finden.

Die Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Gemeinschaftskunde, Deutsch, Ethik, Religion, Musik und Bildende Kunst möchte ich ermutigen, ihre Schülerinnen und Schüler auf diesen Wettbewerb aufmerksam machen, denn er bietet eine große Bandbreite an aktuellen Themen und Darstellungsformaten: Von künstlerischen und literarischen bis hin zu journalistischen Arbeitsformen ist alles möglich. Da ist sicher für jede Schülerin und jeden Schüler etwas dabei. Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse!

 

Schülerwettbewerb des Landtags

Verwandte Artikel