Fledermäuse_Facebook_END

Fledermaustour mit Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann am 08. Mai

 

Besonders an den hellen Frühsommerabenden kann man sie gut beobachten – die mythen- und sagenumwobenen Fledermäuse. Aber bei allen spannenden Geschichten, die sich um die geheimnisvollen Tiere ranken, sind sie vor allem eins: schützenswert. Der immer stärkere Rückgang der ökologischen und biologischen Vielfalt in großen Teilen des Landes wirkt sich auch auf den Fledermausbestand aus. Flächenversiegelung, die Zerschneidung der Landschaft, aber vor allem die intensive Landwirtschaft sind die wichtigsten Ursachen für das Insektensterben. Sie berauben die Fledermäuse um ihr Futter und sind verantwortlich für den Rückgang der Fledermauspopulation.

Auf einer Tour mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL und Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann haben Sie die Gelegenheit, den schnellen und wendigen Tieren näher zu kommen.

Di, 08. Mai
19.30 Uhr
Rotwildpark, 70197 Stuttgart
Treffpunkt Forsthaus II (Bus 92)

Entdecken Sie mit uns und mit speziellen Geräten die Ultraschalllaute der Fledermäuse und erfahren Sie, wie die Jäger der Nacht ihre Beute „ersehen“. Dabei haben Sie Gelegenheit, mit Staatssekretär Dr. Andre Baumann über die Naturschutzstrategie 2020 des Landes ins Gespräch zu kommen. Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL freut sich, mit Ihnen in ihrem waldreichen Wahlkreis unterwegs zu sein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Verwandte Artikel