Jubiläum des Deutsch-Türkischen Forums

Heute durfte ich an der Jubiläumsfeier des Deutsch-Türkischen Forums im Württembergischen Kunstverein teilnehmen. 20 Jahre Brückenbauer zwischen den Menschen und den Kulturen in unserer Stadt. Das herausragende Engagement für Dialog und Miteinander habe ich immer sehr wertgeschätzt. Dafür habe ich Edzard Reuter, Kerim Arpad, Gülten Aysel und vielen anderen jetzigen und früheren Mitgliedern des Vorstands und Kuratoriums des DTF gedankt.

Das Deutsch-Türkische Forum leistet einen herausragenden Beitrag zur Förderung der kulturellen Vielfalt und Teilhabe in unserer Stuttgarter Stadtgesellschaft und gerade deshalb liegt mir die Arbeit des Forums sehr am Herzen. Besonders freut mich, dass in diesem Jahr auch das Mentoring Programm Ağabey-Abla sein zehnjähriges Bestehen feiert. Ich finde es unglaublich wichtig, dass Kindern und Jugendlichen in der herausfordernden Orientierungsphase auf eine vertrauensvolle Begleitung zählen können. Liebes DTF: Ich gratuliere herzlich zum 20-jährigen Jubiläum, bedanke mich für Eure tolle Arbeit und freue mich auf die nächsten gemeinsamen Jahre.

Verwandte Artikel