Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

Am Freitag, den 18.10.2019 war ich auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast. Dort hatte ich unter anderem die Möglichkeit mit Sebastian Hammelehle, dem Leiter des Kulturressorts beim Spiegel, über mein Buch „Heimat – Kann die weg?“ zu sprechen.

Außerdem konnte ich über die Buchmesse laufen, um mir viele verschiedene Stände anzusehen und ins Gespräch zu kommen. So habe ich mich mit vielen tollen Kleinverlagen aus Baden-Württemberg austauschen können. Beispielsweise dem Kunstanstifter Verlag für Illustration aus Mannheim, dem Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke aus Tübingen, dem Verlag Das Wunderhorn GmbH aus Heidelberg oder der Hochschule der Medien aus Stuttgart. Insgesamt ein sehr spannender Tag, der mir wieder einen wunderbaren Teil der Vielfalt unseres Landes gezeigt hat.

Einen Eindruck von meinem Besuch auf der Buchmesse erhalten Sie durch meine Instagram-Story in der folgenden Bildergalerie.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Verwandte Artikel