Wahlkreis

Ich bin eine überzeugte Stuttgarterin und lebe sehr gerne hier. Deshalb freue ich mich, dass ich im Wahlkreis Stuttgart I auch 2016 das Direktmandat mit 42,4 Prozent für die Grünen gewinnen konnte. Diesmal ist es uns sogar gelungen, in allen vier Stuttgarter Wahlkreisen das Direktmandat zu holen. Es war ein historischer Sieg mit 30,3 Prozent für die Grünen in Baden-Württemberg und einem noch besseren Ergebnis für ganz Stuttgart: 36,4 Prozent.

Foto: Schillerplatz Stuttgart Mitte

Schillerplatz

Stuttgart ist grün. Wer glaubt, das Wahlergebnis von 2011 sei ein Unfall der Geschichte gewesen, muss jetzt sehen, dass die Grünen in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Ich bin sehr dankbar, dass mein Lebensmittelpunkt und mein Wahlkreis identisch sind. Hier leben meine Familie und meine Freunde. Ich kann mir keinen besseren Ort zum Leben und Arbeiten vorstellen. Es macht mir große Freude, mich für die Stadtbezirke West und Mitte, Süd und Nord einzusetzen. Hier gibt es neben Büros und Geschäften lebendige Wohnquartiere und viele Chancen für ein zukünftiges, modernes urbanes Leben. Nirgendwo sonst ist für mich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und dem Leben in der Stadt so gut zu realisieren. Kurze Wege zur Arbeit und in die Schule, ein gut ausgebauter öffentlicher Nahverkehr und vor der Haustür eine Stadt, deren Bevölkerung neugierig macht.  Stuttgart, die Stadt der Tüftler und Denker, ist eine weltoffene Stadt, in der die Durchmischung der Gesellschaft gelebter Alltag ist. Es ist der Reiz der Mischung, der auch in den vielfältigen kulturellen Angeboten deutlich wird und die Lebensqualität der Stadt ausmacht. Stuttgart ist eine grüne Stadt, vom Schlossplatz kann ich die Weinberge sehen, die uns die Luft zum Atmen geben. Ich liebe Stuttgart, hier habe ich meine Heimat gefunden.